Wandern-mit-dem-Wolf
DE-Flagge

T3200: Baumgartenschneid (1448 m) und Riederstein (1207 m) von Rottach-Egern, Kategorie “W1+”  / (“W2” bei Abstiegsvariante “B” oder “C”)

T3200: Geführte Bergwanderung über den Riederstein auf die Baumgartenschneid, Mangfallgebirge, Bayerische Alpen...
Eine einfache Bergwanderung der Kategorie “W1+”, die das ganze Jahr, - außer bei starken Schneehöhen oder bei Vereisung - , durchgeführt werden kann. Beste Zeit jedoch ist Mitte Mai bis Mitte November. Bei schönem Wetter bietet sich vom Gipfel ein schöner Blick auf den Tegernsee und auf viele der Münchner Hausberge. Für den Übergang vom Riederstein zur Baumgartenschneid ist, - insbesondere bei Nässe -, durch den Bergwald ein erhöhtes  Maß an Trittsicherheit erforderlich. Für den Abstieg von der Baumgartenschneid gibt es drei  verschiedene Möglichkeiten (Varianten “A”, “B” oder “C”). Auch hier ist bei den Varianten “B” und “C” ein erhöhtes Maß an Trittsicherheit erforderlich!
 

Trennlinie1152x2

Um alle Bilder von dieser Tour in größerer Auflösung anzuzeigen, klicken Sie bitte auf irgendeines der vier Bilder.....

T3200: Profilbild 01
T3200: Profilbild 02
T3200: Profilbild 03
T3200: Profilbild 04
Trennlinie1152x2

Tourensteckbrief:

Kategorie: “W1+”, bei Wahl der Abstiegsvarianten “B” oder “C” erhöht sich auf dem Wegstück zwischen Baumgartenalm und Sagfleckl die Kategorie auf “W2+”!

Tourenausgangsort: Rottach-Egern am Tegernsee (736 m)
 

Höhenmeter:


Gehzeiten:
- Aufstiegszeit  
- Abstiegszeit   
- Sonstige Gehzeiten
- Gesamtgehzeit

Teilnehmerzahlen:
- Mindestanzahl
- Maximalanzahl

Teilnehmergebühr:
- für Singles
- für Paare

ca. 700 m  (= Wert zwischen Ausgangspunkt und höchstem Punkt dieser Tour. Nicht berücksichtigt sind eventuelle, kleinere Zwischenanstiege, die für die Bemessung des Gesamthöhenunterschiedes ohne nennenswerte Bedeutung sind).

Bei allen angegebenen Zeiten handelt es sich um reine Gehzeiten ohne Pausen.
Die Gehgeschwindigkeiten sind der Generation 50+ angepasst!
: ca. 2:00 bis 2:30 Stunden
: ca. 1:45 bis 2:30 Stunden   (die Abstiegszeit ist abhängig von der Routenwahl (Variante “A”, “B” oder “C”)
: keine
: ca. 4:00 bis 5:00 Stunden   (die Gesamtgehzeit ist abhängig von der Routenwahl (Variante “A”, “B” oder “C”)

Bei den angegebenen Teilnehmerzahlen handelt es sich um Richtwerte. Der Tourenleiter ist bei den Teilnehmerzahlen nicht zu berücksichtigen.

: 03
: 12
 
Die Teilnehmergebühr ist vor Beginn der Tour in bar an den Tourenleiter zu entrichten!
: 20,00 Euro / Person
: 17,50 Euro / Person

Ergänzende Hinweise zur Teilnehmergebühr:
- Unter Paaren verstehe ich Personen, die dem gesetzgeberischen Sinne entsprechend als Paar gelten oder nachweislich zusammen in einem gemeinsamen Haushalt leben.
- In den Teilnehmergebühren sind keine Treibstoffkosten und keine weiteren anteilige Kosten enthalten, die bei der Bildung von Fahrgemeinschaften entstehen können. Es ist
  deshalb angeraten vor der Bildung von Fahrgemeinschaften eine genaue Kostenabsprache mit dem jeweiligen Fahrzeugführer vorzunehmen.

Ausrüstung: Feste Berg- oder Trekkingschuhe mit griffiger Profilsohle, guter Regenschutz, Mütze und Handschuhe (auch im Sommer), ab Anfang Oktober bis inklusive Mai zusätzliche warme Kleidung. Außerdem: Kleines Verbandszeug, persönlich benötigte Medikamente, ausreichend Trinkflüssigkeit und ausreichend Proviant. Jeder Teilnehmer sollte immer seinen eigenen Rucksack für die Mitnahme der persönlichen Utensilien haben (gilt besonders für Paare). Die Benutzung von verstellbaren Tourenstöcken ist bei dieser Tour sehr empfehlenswert!

Einkehrmöglichkeiten: “Berggasthaus Riederstein am Galaun” (1060 m),  www.berggasthaus-riederstein-am-galaun.de
 

Fahrzeiten:

Entfernungen:
 

: ca. 1 Stunde (ab München-Trudering bis zum Start- / Tourenausgangspunkt)

: ca. 55 Kilometer (ab München-Trudering bis zum Start- / Tourenausgangspunkt)
 

 

[nach oben]